Montag, 20. Juni 2011

Die Rolle

Gestern, ich war noch Müde von der Arbeit, kam mein Mann zu mir und erzählte mir das sich Gian Marco am frühen Morgen das erste Mal gedreht hat.Und zwar vom Bauch auf den Rücken. Ich war sehr erstaunt, da der Kleine nicht gerne auf dem Bauch ist und vorher nur geweint hat wenn wir ihn auf den Bauch legten. Natürlich wollte ich dieses Kunststück auch sehen. Ich musste mich aber noch ein bisschen gedulden, da Gian Marco zuerst Hunger hatte und danach noch ein kleines Schläfchen genoss. Doch dann war es soweit, mein Mann legte den Zwerg auf seine Decke. Ich stand daneben mit der Fotokamera bereit. Zuerst schaute Gian Marco in der Stube rum, betrachtete seine Tierchen, und plötzlich, leichte Schräglage und eine Rolle seitwerts. Es ging so schnell dass ich gar nicht alles festhalten konnte mit der Kamera. Darum drehten wir den Kleinen noch einmal auf den Bauch, ich war bereit, der Kleine auch, und los gings...Wir drei hatten so Spass daran dass wir Gian Marco immer wieder aud den Bauch drehten.



Heute Morgen dann die nächste Ueberraschung, Gian Marco drehte sich doch tatsächlich auch vom Rücken auf den Bauch! Nun kann er sich selber drehen wie er will und wie es ihm wohl ist...

Kommentare:

  1. Süessi Bilder!
    Auf dem zweiten Bild, da sieht er aus wie Du, vorallem um die Augenpartie....
    Und wie er da verschmitzt lächelt... ;)
    Und die Jacke passt noch *freu*
    Grüessli
    Mam

    AntwortenLöschen
  2. Uiii... wie der süsse Gian Marco gewachsen ist und schöne Augen hat er:-)
    PS..Danke noch für die Karte..fast vergessen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen